Ein Bad, erfrischend wie eine Dusche

Es muss nicht immer Keramik sein

Bad Einfamilienhaus Glattfelden

Es muss nicht immer Keramik sein, was im Bad glänzt. Bei diesem Bad haben wir uns zusammen mit den Eigentümern für eine Glasabdeckung aus rückseitig blau emailliertem, satiniertem Glas entschieden. Darauf steht – fast so, als wäre sie nur hingestellt – ein Waschbecken aus Chromstahl.

Die Glasplättchen der Rückwand sind farblich auf die Abdeckung abgestimmt, die Fronten mit Ahorn liegend furniert. Eine stimmungsvolle Kombination, die so erfrischend wirkt wie eine Dusche an einem heissen Sommertag.

Auftrag
Neubau Bad

Leistungen

  • Konzeption und Design des Bades
  • 3D-Kundenzeichnungen, Grundrisse, Ansichten
  • Werkpläne
  • Massanfertigung im eigenen Betrieb
  • Herstellung und Montage

Materialien

  • Fronten: Spanplatten mit Ahorn liegend furniert
  • Griffe: Griffprofile Aluminium eloxiert
  • Abdeckung: Satiniertes Glas, rückseitig blau emailliert
  • Waschbecken: Chromstahl-Schale mit Schliffzeichnung

Zurück