Ein Bad aus einem Guss

fugenloser Übergang zwischen Abdeckung und Lavabo

Bad Einfamilienhaus Wallisellen

Ein Badmöbel aus pulverbeschichteten MDF-Platten. Der grosse Vorteil der Pulverbeschichtung: Das Material ist viel widerstandsfähiger als lackierte Oberflächen. DIE SCHREINER haben das Möbel konzipiert und gefertigt. Bemerkenswertes Detail: Das Waschbecken ist aus dem gleichen Acrylstein in Anthrazit gefertigt wie die Abdeckung. Dank eines Schliffs geht die Abdeckung nahtlos in das Lavabo über – ein Möbel aus einem Guss.

Die Abdeckung erstreckt sich bis über die Vorwand des WCs. Der Spiegelschrank ist ebenfalls eine Massanfertigung von DIE SCHREINER. 18 cm tief und mit einer schlanken Beleuchtung versehen, nimmt er die gesamte Länge der Wand ein. Der Boden ist aus Eichenparkett rustikal und gebürstet – verlegt von uns.

Auftrag
Badumbau

Leistungen

  • 3D-Kundenzeichnungen, Grundrisse, Ansichten
  • Werkpläne
  • Massanfertigung von Badmöbel und Spiegelschrank im eigenen Betrieb
  • Konzeption, Herstellung und Montage
  • Verlegung Parkettboden
  • Massanfertigung Duschkabine
  • Bauleitung aller beteiligten Handwerker

Materialien

  • Badmöbel: MDF pulverbeschichtet weiss
  • Abdeckung und Lavabo: Acrylstein anthrazit, fugenloser Übergang
  • Spiegelglas: FL-Leuchte schlank
  • Rückwand: Glas satiniert, rückseitig grün emailliert
  • Duschwand: GM Showerglass Antikalkbeschichtung auf der Innenseite

Zurück